IT Applikations-Manager im Bereich Digital Solutions (m/w)

Stadt Zürich

Unsere Kundin ist die Hauptabteilung “Digital Solutions” der Direktion der Justiz und des Innern des Kantons Zürich. Sie ist zuständig für die Entwicklung und den Betrieb von digitalen Lösungen und Fachanwendungen für Bereiche, Ämter und Fachstellen inkl. deren Schnittstellen. Insgesamt werden rund 40 hoch interessante Fachapplikationen aus verschiedensten Bereichen betreut. Neben einem bunten Team bietet “Digital Solutions” spannende und abwechslungsreiche Aufgaben, einen zentralen Arbeitsplatz in der Stadt Zürich sowie die Möglichkeit die Digitalisierung von Geschäftsprozessen aktiv mit auszubauen. Im exklusiven Mandatsauftrag suchen wir nun eine innovative und kundenorientierte Persönlichkeit.

Zur Bewerbung

Ihre Herausforderung

Ihre Hauptaufgabe ist die einwandfreie Sicherstellung des technischen Betriebs von verschiedenen Fachanwendungen der JI. Sie sind in das gesamte Spektrum des Applikation Managements eingebunden: Incident-Management, funktionales und technisches Applikation Management wie auch die Wartung der Applikation gehören zu Ihren Aufgaben. Sie bringen sich ausserdem aktiv mit Ideen zum Thema Innovation ein und es ist Ihnen wichtig, dass eine Situation immer auch aus Anwendersicht betrachtet wird. Auch gegenüber anderen Stakeholdern wie Service Dienstleistern oder IT-Lieferanten vertreten Sie die Interessen der Anwender. Sie beraten und unterstützen die Anwender ausserdem bei Einführungen und Änderungen optimal und führen sie mit Schulungen in die Handhabung der Applikationen ein. Des Weiteren sind Sie mit Ihrem Team an der Analyse von Störungen sowie deren Behebung im 2nd Level Support sowie an der Erstellung von Dokumentationen beteiligt. Zu Ihren abwechslungsreichen Aufgaben gehört auch die selbstständige Implementierung sowie das Testing von Änderungen, die Einführung neuer Releases sowie die Erzeugung von Berichten und Statistiken.

Ihre Qualitäten und Begabungen

  • Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftsinformatik, Informatik o.ä. FH/Universität/ETH oder HF
  • Mehrjährige Erfahrung als Applikations-Manager, Applikations-Entwickler oder in einer anderen Schnittstellenposition
  • Mit Scripting und SQL konnten Sie bereits fundierte Erfahrungen sammeln
  • Sie sind ein innovativer Denker und stellen stets den Kunden ins Zentrum
  • Agile Methoden sind kein Fremdwort für Sie
  • Sie sind bereit Pikett-Dienste zu übernehmen
  • Sie haben sehr gute Deutsch und gute Englischkenntnisse

Spricht Sie eine Herausforderung in einer Schnittstellenfunktion in einem technologisch breit aufgestellten und innovativen Umfeld an?

Dann freut sich Flurin Schwager auf Ihre Bewerbungsunterlagen oder auf Ihren Anruf.

Zur Bewerbung

Flurin Schwager
Consultant
Telefon: +41 52 369 20 20
flurin.schwager@consultandpepper.com