Application Manager:in (m/w/d) im Versicherungsumfeld

Bern

Unsere Kundin mit Hauptsitz in Bern ist eine renommierte Unternehmung, welche zu einem der namhaftesten Gesundheitsversicherer der Schweiz zählt. Mit ihren 250 Mitarbeitern, darunter 15 in der IT, setzt sie die Gesundheit des Menschen an erste Stelle. Unsere Kundin zeichnet sich durch Qualität sowie eine vorbildliche Kundenorientierung aus, was von ihren 200’000 Kunden in der Schweiz sehr geschätzt wird. Um die hohe Kundenzufriedenheit auch im digitalen Zeitalter zu gewährleisten, sucht sie in Bern Verstärkung.

Zur Bewerbung

Ihre Herausforderung

In Ihrer neuen Aufgabe als Application Manager arbeiten Sie in einem vierköpfigen Team mit, welches für den IT-Betrieb zuständig ist. Sie überwachen den laufenden Applikationsbetrieb und koordinieren die Verfügbarkeit der Applikationen. Zusätzlich sind Sie Ansprechpartner für die internen Mitarbeitenden und informieren diese über die Applikationsanwendung bei Störungen oder Unterbrüchen und bearbeiten die Fehler bzw. Störungen schnell und effizient. Weiter beraten und unterstützen Sie die internen Stakeholder in den Bereichen Applikations- und Prozesshandhabung im Daily Business. Eine weitere Aufgabe ist es, Applikations-Releases (Spezifikation, Testing und Rollout) zu koordinieren und implementieren. Um Ihren Tätigkeitsbereich abzurunden, können Sie den 2nd Level Bereich unterstützen und leiten Projekte im Bereich Windows Client / Server, Office-Anwendungen, usw. Es erwarten Sie moderne Räumlichkeiten sowie ein offener und familiärer Umgang mit Du-Kultur. Zusätzlich profitieren Sie von einem attraktiven Arbeitszeitmodell mit einer 40 Std./Woche, einem breiten internen Ausbildungsprogramm sowie von mindestens 5-Wochen Ferien und diversen Vergünstigungen.

Ihre Qualitäten und Begabungen

  • Weiterbildung/Studium in Wirtschaftsinformatik, Informatik
  • Mehrjährige Erfahrung in einer ähnlichen Funktion
  • Erfahrung und Freude in der Projektarbeit und technischen Fragestellungen
  • Sie arbeiten lösungsorientiert und erkennen Gesamtzusammenhänge
  • Sie sind kommunikativ, arbeiten eigenständig, haben eine rasche Auffassungsgabe und analytische Fähigkeiten
  • Muttersprache Deutsch, gute Englischkenntnisse

Suchen Sie ein Umfeld mit Hands-On Mentalität, in dem Mitgestaltung wertgeschätzt wird?

Dann freut sich Céline Stoll auf Ihre Bewerbungsunterlagen oder auf Ihren Anruf.

Zur Bewerbung

Céline Stoll
Senior Consultant
Telefon: +41 31 511 10 10
celine.stoll@consultandpepper.com