ICT System Engineer im Security Umfeld (m/w) 80-100%

Region Bern

Unsere Kundin ist eine hochspezialisierte IT-Security Firma mit rund 300 Mitarbeitenden in der Schweiz. Sie schützt mit ihren massgeschneiderten Lösungen tausende Kunden weltweit vor Cyberattacken. Trotz Internationalität bietet unsere Kundin ein kollegiales, familiäres Umfeld mit KMU-Spirit. Als führender Player im Bereich Security und mit über 25 Jahren Markterfahrung macht unsere Mandantin die Welt sicherer. Werden Sie Teil dieser Erfolgsgeschichte und starten als ICT Crack an ihrem zentralen Standort in Bern.

Zur Bewerbung

Deine Herausforderung

  • Du verantwortest die Entwicklung, Pflege und das Deployment der Server Infrastruktur (Linux).
  • Du bist für die Weiterentwicklung und Wartung der Infrastruktur zuständig. Dabei kommst du mit Themen wie Elasticsearch, Logstash oder Kibana in Kontakt.
  • Du bist zuständig für die Verfügbarkeit der Kundensysteme. Hierbei wirst du von der Analyse, übers Monitoring, bis hin zum Reporting involviert sein.
  • Du entwickelst und implementierst Monitoring Checks und entwickelst Tools zur Automatisierung der Prozesse.

Es erwartet dich eine 40-Stunden-Woche sowie fünf Wochen Ferien. Zudem kannst du dich intern weiterentwickeln und wirst die neusten Trends und Technologien kennenlernen.

Deine Qualitäten und Begabungen

  • Studium (HF/FH/Uni) in Informatik oder vergleichbar
  • Erste Erfahrung als System Engineer
  • Erfahrung mit Linux von grossem Vorteil
  • Erste Berührungspunkte in DevOps sowie mit CI/CD Technologien sind vorhanden
  • Kommunikationstalent mit rascher Auffassungsgabe sowie Freude an der Teamarbeit
  • Muttersprache Deutsch mit sehr guten Englischkenntnissen

Suchst du eine spannende Aufgabe, in welcher du dich entfalten kannst?

Dann freut sich Fabian Imhof auf deine Bewerbungsunterlagen oder auf deinen Anruf.

Zur Bewerbung

Fabian Imhof
Niederlassungsleiter
Telefon: +41 31 511 10 10
fabian.imhof@consultandpepper.com